Meldungen aus dem Landesverband Hessen

Flyeraktion für den Volksbund

Spendenaufruf der Stabs- und Fernmeldekompanie DSK Stadtallendorf

Soldaten der Stabs- und Fernmeldekompanie DSK Stadtallendorf vor dem Denkmal Amöneburg. Morris Kurte

Seit vielen Jahren engagiert sich die Stabs- und Fernmeldekompanie der Division Schnelle Kräfte (DSK) Stadtallendorf im Rahmen der Haus- und Straßensammlung für den Volksbund. Anders als in den Jahren zuvor wurde aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen auf eine persönliche Ansprache der Bürgerinnen und Bürger verzichtet. Statt an den Haustüren im Stadtgebiet zu klingeln, haben die Soldatinnen und Soldaten der Stabs- und Fernmeldekompanie in den Partnergemeinden Amöneburg, Mardorf, Rossdorf und Rüdigheim ein Flugblatt verteilt, auf dem zu einer Spende für den Volksbund aufgerufen wird.

Ausführliche Informationen zur Haus- und Straßensammlung des Volksbundes erhalten Sie auf unserer offiziellen Sammlungs-Seite.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.