Meldungen aus dem Landesverband Hessen

Volkstrauertag in Kassel

"Es liegt in unseren Händen, uns für den Frieden in der ganzen Welt einzusetzen"

Die Schülerinnen und Schüler der Luisenschule, Cedric Ebbecke, Sila Toprak und Liz Knobloch Andrea Berninger-Raabe

„Familien getrennt, zerstört, auseinandergezerrt. Chaos, Tod und Zerstörung. Das sehe ich in Kriegen. Allein der Gedanke, dass sich solch ein Krieg nähern könnte ...“ Sila Toprak, Liz Knobloch und Cedric Ebbecke haben sich Gedanken zum Volkstrauertag gemacht. Alle drei besuchen die Luisenschule in Kassel und haben sich mit den Themen Krieg, Frieden und Gedenken beschäftigt. Der Krieg in der Ukraine stand im Vordergrund. Erstmals seit 77 Jahren gibt es wieder einen großen Krieg in Europa. Die Jugendlichen stellten sich die Frage, wann dieser Krieg enden wird: „Jeder Mensch hat das Recht auf ein unbeschwertes Leben!“ (Liz Knobloch)

Viktor Buryachok, gebürtiger Ukrainer und seit ungefähr 15 Jahren in Deutschland, hielt die Gedenkrede. Er schilderte die Situation in der Ukraine und bedankte sich für die Unterstützung, die die Stadt Kassel ihm und seinen geflüchteten Landsleuten zukommen lässt. Deutschland ist für ihn ein Land, das aus seiner Geschichte gelernt hat. Wird das irgendwann auch Russland tun?

Die Beteiligten der Gedenkveranstaltung im Rathaus Kassel

Text: Bettina Dodenhoeft

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung