Meldungen aus dem Landesverband Hessen

Zeitzeichen - Eine Sichtung der Kriegerdenkmale im Kirchenkreis Wolfhagen

Buchcover „Zeitzeichen - Eine Sichtung der Kriegerdenkmale im Kirchenkreis Wolfhagen" Dr. Bettina Dodenhoeft

Kriegerdenkmale gibt es schon seit zweihundert Jahren. Nach dem Ersten Weltkrieg entstanden besonders viele, denn jeder auch noch so kleine Ort hatte Tote zu beklagen. Wie unterschiedlich Kriegerdenkmale gestaltet sind, zeigt das Buch von Prof. Dr. Krause-Vilmar mit dem Titel: "Zeitzeichen: Eine Sichtung der Kriegerdenkmale im Kirchenkreis Wolfhagen".

Das Buch entstand nach einer Idee von Oberst a. D.  Jürgen Damm, dem Ehrenvorsitzenden des Landesverbandes Hessen. Im September 2018 hat dieser in Wolfhagen im Landkreis Kassel eine Ausstellung zu Kriegerdenkmalen gezeigt. Prof. Krause-Vilmar und die Historikerin Susanne Schneider haben diese Idee aufgegriffen und in 29 Orten nochmals recherchiert. In einzelnen Kapiteln werden die Denkmale, so z. B. in Burghasungen, Ehlen und Zierenberg vorgestellt.

Die Einführung zur Geschichte der Kriegerdenkmale hat Prof. Krause-Vilmar geschrieben. Im Anhang gibt der Museumspädagoge Gerold Eppler „Didaktische Anleitungen zum Umgang mit Kriegerdenkmalen“. Die Fotos stammen von Stephan von Borstel.

Das Buch ist für 15 Euro über den Buchhandel zu beziehen (Schüren Verlag).

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.