Veranstaltungen aus dem Landesverband Hessen

Land Hessen: Zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag

15 Nov '20
Uhrzeit:
11:00 – 12:00 Uhr
Ort:
Frankfurt am Main
Typ:
Gedenkveranstaltung

Die zentrale Gedenkstunde des Landes Hessen in Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt findet jährlich in der Paulskirche in Frankfurt am Main statt. Das Programm der Gedenkstunde 2019 können Sie sich hier ansehen.

Da die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze aufgrund der bevorstehenden Sanierung der Paulskirche und die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie eingeschränkt ist, muss zuvor eine Registrierung der Gäste erfolgen. Diese erhalten eine Teilnahmebestätigung, die am Tag der Veranstaltung vorgezeigt werden Muus. Eine Teilnahme ohne den persönlichen Einlassschein ist leider nicht möglich.

Veranstalter sind: Hessische Landesregierung, Stadt Frankfurt am Main, Landesverband Hessen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. sowie Landeskommando Hessen der Bundeswehr.

Kooperationspartner 2019 waren: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums bereichern die Gedenkstunde inhaltlich und musikalisch. Der Sozialverband VdK Frankfurt am Main lädt seine Mitglieder jährlich ebenfalls zur Teilnahme ein.

Hinweis: Gäste haben jeweils eine Stunde vor und nach der Veranstaltung die Gelegenheit, sich in der Wandelhalle der Paulskirche die diesjährige Sonderausstellung "Zeitenwende '45" anzusehen.

Haben Sie Fragen zur Gedenkstunde oder Anregungen und Wünsche? Dann freut sich das Team der Landesgeschäftsstelle in Frankfurt am Main über eine Kontaktaufnahme unter der 069 / 944 907 - 0.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.