Meldungen aus dem Landesverband Hessen

Neue Tonziegel für Klein-Zimmern

Schülerinnen und Schüler aus Groß-Zimmern beschäftigen sich mit dem Schicksal sowjetischer Kriegsgefangener

Die zweisprachige Infotafel und die Holzstele auf der Kriegsgräberstätte Klein-Zimmern. Landesverband Hessen

Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Groß-Zimmern haben sich am vergangenen Mittwoch, 27. April 2022 auf der Kriegsgräberstätte in Klein-Zimmern im Rahmen des Projektes "Wir schreiben Eure Namen" mit dem Schicksal der sowjetischen Kriegstoten auseinandergesetzt, die hier bestattet sind. Anhand von Artefakten und historischen Dokumenten näherten sich die Schülerinnen und Schüler historischen Einzelaspekten - dem „Unternehmen Barbarossa“, dem Stalag IX B in Bad Orb, der Genfer Konvention und vor allem der Erinnerung an die Opfergruppe - und fügten so ein komplexes Bild der Thematik zusammen.

Auf der Kriegsgräberstätte ruhen mehr als 400 sowjetische Kriegstote, die zwischen 1941 und 1945 in einem benachbarten Lazarett verstarben. Auf dem Friedhof, der außerhalb des Ortes zwischen Äckern und Wiesen gelegen ist, fanden sich lange keine Informationen zu seiner Geschichte - eine zweisprachige Informationstafel, die letztes Jahr aufgestellt wurde, hat dies behoben.

Doch die Namen der Soldaten, die hier begraben liegen, sind der Öffentlichkeit weiterhin unbekannt. Dies möchte das Projekt "Wir schreiben Eure Namen" ändern: Tonziegel mit den Namen und den Lebensdaten der Kriegsgefangenen werden an Holzstelen auf der Kriegsgräberstätte angebracht. Eine erste Holzstele mit Ziegeln steht bereits, weitere vier Stelen werden in der nächsten Woche aufgestellt.

Die Tonziegel der Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule werden an einem zweiten Projekttag Ende Mai hergestellt - dann wird jeder Ziegel einem weiteren Toten seinen Namen wiedergeben.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung