Veranstaltungen aus dem Landesverband Hessen

Ausstellung: Riga - Deportationen, Tatorte, Erinnerungskultur

29 Jun '22
24 Jul '22
Ort:
Kassel
Veranstalter:
Landesverband Hessen
Typ:
Ausstellung

Die Wanderausstellung des Riga-Komitees zu Gast in Kassel

Den Opfern zum Gedenken – uns und den kommenden Generationen zur Erinnerung und Mahnung

Diese Ausstellung führt uns zurück in eine Zeit, von der wir wünschen, es hätte sie nie gegeben. „Nach unbekannt“ notierten die Einwohnermeldeämter damals, wenn jüdische Familien zwangsdeportiert waren. Eines jener – auch heute noch nur wenig bekannten – Ziele hieß Riga. 

Einen ersten Einblick in die Ausstellung können Sie über die Internetseite des Riga-Komitees oder über diesen Bericht auf der Homepage des Volksbundes bekommen. Einen umfassenden Eindruck erhalten Sie in der Begleitbroschüre zur Ausstellung, die Sie gern auch bei uns anfordern können.

In Kürze werden hier noch nähere Informationen zur geplanten Ausstellungseröffnung am 29. Juni und zu den Besichtigungszeiten veröffentlicht.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Regionalstelle Hessen Nord unter Telefon 0561 - 7009 103 oder per Mail an hessen.nord@volksbund.de auf.

 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung